Schlagwort-Archive: Sequenz

Der Sequenzhandel

 

Die Sequenz

Sowohl beim Handel mit CFDs, als auch beim Handel mit binären Optionen versuche ich einen steigenden oder fallenden Trend zu erkennen. Habe ich erkannt, dass ein Trend gegeben ist, springe ich sprichwörtlich auf den fahrenden Zug. Jetzt bin ich ein Trendfolger.

Was ist Sequenz Handel?

Eine steigende Sequenz erkenne ich natürlich wenn der Kurs steigt.

Also wenn sich nach einem Tief ein Hoch ergibt. Das ist aber noch keine komplette Sequenz. Erst wenn nach dem neuen Hoch ein höheres Tief und dann wieder ein noch höheres Hoch im Chart gebildet wird, haben wir eine steigende Sequenz und der Trend gilt als bestätigt.

steigende Sequenz

In einem Kerzen Chart sieht das dann so aus.

steigende Sequenz in Kerzen ChartEin Chart läuft immer von LINKS nach RECHTS. Links alle Ergebnisse der Vergangenheit, je weiter Links um so weiter in der Vergangenheit. Ganz RECHTS der aktuelle IST Zeitpunkt. Solange die Börse geöffnet hat, sehen Sie hier ganz Rechts wie sich der aktuelle Kurs bewegt. 
 Hat sich eine solche Sequenz gebildet, deutet dies auf einen neuen, steigenden aufwärts Trend hin.

Ähnlich nur umgekehrt verhält es sich mit der fallenden Sequenz.

Wenn der Kurs von einem Hoch auf ein Tief fällt und sich danach ein tieferes Hoch mit folgendem tieferen Tief ergibt haben wir eine fallende Sequenz. Wir können davon ausgehen, dass sich ein fallender Trend gebildet hat und entsprechend unseren Handel auf fallende Kurse einstellen.

fallende Sequenz

Und so sieht die fallende Sequenz im Kerzen Chart aus, genau gespiegelt zur steigenden Sequenz.

fallende Sequenz in Kerzen Chart

Genauso wichtig wie die Erkenntnis ob ein neuer Trend entstanden ist oder ob ein Trend voraussichtlich weiter besteht, ist es rechtzeitig zu erkennen ob es wahrscheinlich ist, das ein Trend abbricht, also nicht mehr besteht.

Ein Trendabbruch bei einem steigenden Trend liegt vor, wenn sich bei der letzten Sequenz ein tieferes Tief entwickelt hat.

Abbruch steigende Sequenz

Der Abbruch der fallenden Sequenz stellt sich wieder sozusagen als Spiegelbild zum Abbruch der steigenden Sequenz dar. Den Abbruch einer fallenden Sequenz erkennen Sie, wenn der Chart ein neues, diesmal höheres Hoch bildet.

Abbruch fallende Sequenz

Nach einem Sequenzabbruch stoppen wir natürlich unseren Handel und warten einfach, bis sich eine neue, steigende oder fallende Sequenz bildet.

Jetzt wissen Sie wie man erkennt, dass sich voraussichtlich ein Trend bildet und auch wie Sie erkennen, ob ein bestehender Trend abbricht und nicht mehr gültig ist.

Eine „Sequenz“ wird auch „Trend“ genannt. In den weiteren Artikeln benutze ich überwiegend den Begriff „Trend„.

Wenn Sie als Grundlage für Ihre Anlagen nach Sequenzen bzw. Trends suchen betreiben Sie „Sequenzhandel“ bzw. „Trendhandel„.

Im nächsten Artikel zeige ich Ihnen was Ihnen ein Trend alles verraten kann.

Weiter mit der Trend ist Dein Freund.